banner1
banner2
banner3
banner4
banner5

Briza Naturpflege GmbH

Ottostrasse 29
8005 Zürich
info@briza.ch
Angebot
Team
Projekte
Kontakt



Naturschutz
bedeutet heute nicht nur, ein Stück Wald sich selbst zu überlassen. Ein grosser Teil der heimischen Artenvielfalt ist selten oder gar bedroht, so dass es die Bestrebung des Naturschutzes im Sinne von "Artenschutz" ist, diesen Pflanzen und Tieren gezielt unter die Arme zu greifen. Es werden Ersatzlebensräume geschaffen: Gepflanzte Hecken, gegrabene Weier, angesähte Insektenfutterpflanzen, von Gebüsch befreite Magerwiesen, angelegte Ruderalflächen und vieles mehr. Diese gezielten landschaftsgärtnerischen Eingriffe sind für das Überleben bedrohter Tier- und Pflanzenarten wichtig, da dem Naturschutz nicht unbeschränkt Land zur Verfügung steht, und er damit vielen Arten deren unterschiedlichen Ansprüche auf engem Raum erfüllen soll.

Wir von der Briza Naturpflege GmbH sind Gärtner/innen im Dienste der Artenvielfalt. Wir pflegen in Handarbeit und ohne schweres Gerät naturschützerisch wertvolles Land und erhöhen die Strukturvielfalt von Lebensräumen. Ebenfalls jäten wir gebietsfremde Pflanzen, um der einheimischen Flora ihren angestammten Platz zurückzugeben. Wir, die Naturpfleger/innen, sind interessiert an der Lebensweise von grossen bis kleinsten Lebewesen und haben in verschiedenen Bereichen sehr gute Artenkenntnisse. Das hilft uns - neben der wiederholten und langen Anwesenheit in den betreuten Lebensräumen - die Entwicklung von Artenbeständen im Auge zu behalten. Treffen wir bei der Arbeit seltene Arten an, können wir so - ganz nebenbei - zur Erfolgskontrolle von Naturschutzprojekten beitragen.

In folgenden Arbeiten haben wir mehrjährige Erfahrung:
  • Sammeln von autochthonem Saatgut
  • Jäten von gebietsfremden und weiteren ausbreitungsstarken Pflanzen
  • Selektive Jät- und Entbuschungsarbeiten zur Förderung der Artenvielfalt
  • Ansaaten und Auspflanzungen
  • Botanische Kartierung
  • Heckenpflanzung und Heckenpflege
  • Obstbaumschnitt
  • Bau von Trockensteinmauern
  • Bau verschiedenster Strukturen wie "Wieselburgen", Wildbienenhäuser etc.

Für Fragen dürfen Sie gerne per E-Mail (info@briza.ch) oder Telefon (077 533 47 10) mit uns in Kontakt treten. Wir sind:




Bild Melissa Dietze
Melissa Dietze, Geschäftsführerin
und Naturpflegerin
Bild Thomas Marty
Thomas Marty, Geschäftsführer
und Naturpfleger
Bild Samuel Allemann
Samuel Allemann, Gärtner
und Naturpfleger




Bildnachweis: Bläuling: David Iliff, CC-BY-SA 3.0, https://en.wikipedia.org/wiki/User:Diliff, Briza media: Hajotthu, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Hajotthu